Der Beirat

Der Projekt-Beirat ist eine Gruppe von Experten und Expertinnen.
Sie geben uns Tipps für unsere Arbeit.

Der Name von der Person kommt zuerst.
Dann steht der Arbeitsplatz von der Person da.

Diese Personen machen beim Projekt-Beirat mit:

Robin Baltes

Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Arbeits-Bereiche:
1. Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen
2. Grundsatz-Fragen und Fragen
der internationalen Behinderten-Politik
3. Teilhabe-Bericht

Christine Borucker

CAB – Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH
Leiterin vom Fach-Zentrum für Leichte Sprache

Karin Bumann

Deutscher Caritas-Verband e.V.
Leiterin vom Arbeits-Bereich:
Alter, Pflege und Behinderung

Birgit Eiber

Bundesagentur für Arbeit,
Leiterin vom Arbeits-Bereich:
Inklusion in der Berufs-Ausbildung und am Arbeitsmarkt

Tanja Greisel

Netzwerk Leichte Sprache e.V.
Vorstand vom Netzwerk Leichte Sprache e.V.
und
Fach-Zentrum für Leichte Sprache in Augsburg
Mitarbeiterin und Prüferin für Leichte Sprache

Stefan Göthling

Geschäftsführer von Mensch zuerst – Netzwerk People First Deutschland e.V.

Manfred Lang

IHK Akademie Schwaben
Geschäftsführer von der IHK Akademie Schwaben

Prof. Dr. Bettina Lindmeier und Dorothee Meyer

Leibniz Universität Hannover
Institut für Sonderpädagogik
Arbeits-Bereich:
Allgemeine Behinderten-Pädagogik und Behinderten-Soziologie

Annika Nietzio

Netzwerk Leichte Sprache e.V.
Vorstand vom Netzwerk Leichte Sprache e.V.
und
Forschungs-Institut Technologie und Behinderung (FTB)
der Evangelischen Stiftung Volmarstein
Instituts-Mitarbeiterin

Kirsten Vollmer

Bundes-Institut für Berufs-Bildung (BIBB)
Arbeits-Bereiche:
1. Struktur und Ordnung der Berufs-Bildung
2. Berufliche Bildung behinderter Menschen